Katholische Pfarrgemeinde St. Josef Inden
http://st-josef-inden.kibac.de/sakramentenempfang
Bilderfries

Pfarrbüros

Zentrales Pfarrbüro Inden/Altdorf


Pfarrsekretärinnen:
Frau Walburga Pelzer
Frau Marianne Klever

Hauptstr. 7

52459 Inden/Altdorf

Telefon: 0 24 65 / 99 400
Telefax: 0 24 65 / 99 40 20

E-Mail: kath.pfarrbuero@kirchengemeinde-inden.de

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag     9.00 - 11.30 Uhr
Freitag                        16.00 - 18.30 Uhr

Veranstaltungen

24.05.2016, 14:30 - 18:00

Seniorentreff Lamersdorf

24.05.2016, 14:30 - 17:30

Senioren- Spiel- und Gesprächskreis Inden/Altdorf

Haben Sie Lust zu spielen? Mehr

07.06.2016, 14:30 - 18:00

Seniorentreff Lamersdorf

14.06.2016, 14:30 - 17:30

Senioren- Spiel- und Gesprächskreis Inden/Altdorf

Haben Sie Lust zu spielen? Mehr

Was tun, wenn ...?

… ich mein Kind taufen lassen will?

 
 
 
Taufe
 
 
 

Bitte wenden Sie sich an das Zentrale Pfarrbüro in Inden/Altdorf,
Tel. 02465/99 400, Hauptstr. 7 (Bitte beachten Sie die angegebenen Öffnungszeiten!)

Dort können Sie Ihren Tauftermin absprechen und bekommen den Termin für ein Taufgespräch genannt.

Bei diesem Gespräch geht es um den Ablauf der Tauffeier, aber auch darum, was sie mit dem Wunsch der Taufe für Ihr Kind verbinden. Gleichzeitig kann das Gespräch auch Anlass sein, über den eigenen Glaubensweg und den Weg mit der Kirche zu sprechen.

 

… ich als Jugendlicher oder Erwachsener getauft werden will?

Die Zahl der Menschen, die sich im Erwachsenenalter taufen lassen möchten, ist in den letzten Jahren gestiegen.

Wenn Sie noch nicht getauft sind und den Wunsch haben, getauft zu werden, wenden Sie sich bitte an das Zentrale Pfarrbüro in Inden/Altdorf, Tel. 02465/99 400.
(Bitte beachten Sie die angegebenen Öffnungszeiten!)

Allgemeine Informationen zur Erwachsenentaufe finden Sie auch unter: www.katechumenat.de

 

… ich mein Kind zur 1. Hl. Kommunion anmelden möchte?

 
 
 
Erstkommunion
 
 
 

In unserer Pfarrgemeinde werden jedes Jahr Kinder auf den Empfang der 1. Hl. Kommunion vorbereitet.

In der Regel gehen die Kinder, die mindestens das 3. Schuljahr besuchen, zur Kommunion. Jedes Jahr erhalten die Familien mit Kindern, die in diesem Schuljahr sind, von der Pfarrgemeinde eine schriftilche Einladung zum Empfang des Eucharistiesakramentes.

Weitere Auskünfte erteilt das Zentrale Pfarrbüro in Inden/Altdorf,
Tel. 02465/99 400, Hauptstr. 7. (Bitte beachten Sie die angegebenen Öffnungszeiten!)

 

… ich gefirmt werden möchte?

 
 
 
Firmung
 
 
 

Im Sakrament der Firmung spricht Gott dem Menschen in besonderer Weise seinen Hl. Geist als Beistand zu. Gleichzeitig wird mit dem Empfang der Firmung der Wunsch bekräftigt, zur Gemeinschaft der Glaubenden gehören zu wollen.

Im Bereich unserer GdG gibt es jährlich die Möglichkeit, das Sakrament der Firmung zu empfangen.

Weitere Auskünfte erteilt das Zentrale Pfarrbüro in Inden/Altdorf,
Tel. 02465/99 400, Hauptstr. 7. (Bitte beachten Sie die angegebenen Öffnungszeiten!)

 

... ich das Sakrament der Buße empfangen möchte?

Die Botschaft vom barmherzigen und vergebungsbereiten Gott findet in der Beichtpraxis einen Ausdruck. Gott vergibt dem Menschen, der seine Fehler bereut, seine Schuld. Diese Zusage Gottes kann mein Verhältnis zu Gott und den anderen Menschen prägen.

Wenn Sie das Sakrament der Buße empfangen möchten, wenden Sie sich bitte an einen Geistlichen
z.B. Pfarrer Heinz Portz                      Tel: 02423/400920  oder
       Pfarrer Dr. Dominik Heringer,       Tel:02465/994019

 

… ich wieder in die Kirche eintreten möchte?

 
 
 
Wiedereintritt
 
 
 

Die Wiederaufnahme in die Kirche ist jederzeit möglich. Auch wenn es sich dabei in erster Linie um einen Verwaltungsakt handelt, ist ein persönliches Gespräch mit einem/einer Seelsorger/in sinnvoll.

Bitte wenden Sie sich beim Wunsch der Wiederaufnahme an das Zentrale Pfarrbüro in Inden/Altdorf, Tel. 02465/ 99 400, Hauptstr. 7
(Bitte beachten Sie die angegebenen Öffnungszeiten!)

Weitere Informationen finden Sie unter www.katholisch-werden.de

 

… wir kirchlich heiraten möchten?

Wenden Sie sich bitte frühzeitig an das Zentrale Pfarrbüro in Inden/Altdorf,
Tel. 02465/ 99 400 und sprechen dort Ihren gewünschten Trautermin ab.
(Bitte beachten Sie die angegebenen Öffnungszeiten!)

Der Priester vereinbart dann mit Ihnen einen Termin für das sogenannte Brautgespräch.

 

… ich für mich oder einen Angehörigen die Krankenkommunion wünsche?

Monatlich wird in unseren Gemeinden den Kranken und älteren Menschen, die nicht mehr regelmäßig die Hl. Messe besuchen können, die Kommunion ins Haus gebracht. Im Rahmen eines kleinen Wortgottesdienstes können Sie die Kommunion empfangen. Sie erfahren dadurch Stärkung und die Verbindung mit Ihrer Gemeinde.

Wenn Sie für sich oder einen Angehörigen die Krankenkommunion wünschen, wenden Sie sich bitte an das Zentrale Pfarrbüro in Inden/Altdorf, Tel. 02465/ 99 400, Hauptstr. 7.
(Bitte beachten Sie die angegebenen Öffnungszeiten!)

 

… ich für einen Angehörigen die Krankensalbung wünsche?

Die Krankensalbung ist als Stärkung auf dem Krankheitsweg gedacht. Wenn sie für einen Angehörigen die Krankensalbung wünschen, wenden Sie sich bitte direkt an einen Seelsorger oder zu denn angegebenen Öffnungszeiten an das Zentrale Pfarrbüro in Inden/Altdorf, Tel. 02465/ 99 400,
Hauptstr. 7.

 

… ich eine Hl. Messe bestellen möchte, eine kirchliche Bescheinigung benötige oder sonstige Fragen habe?

Bitte wenden Sie sich zu den angegebenen Öffnungszeiten an das Zentrale Pfarrbüro in Inden/Altdorf, Tel. 02465/ 99 400, Hauptstr. 7.

 

 … ich ein Gespräch mit einem Seelsorger oder einer Seelsorgerin wünsche?

Nehmen Sie einfach Kontakt zu ihm/ihr auf und vereinbaren Sie persönlich einen Gesprächstermin:

  • Pfarrer Heinz Portz,          Tel.: 0 24 23 / 40 09 20
  • Pfarrer Dr. Dominik Heringer, Tel.: 0 24 65 /99 40 19
 
Test